Initiatoren

Über den Deutschen Philologenverband

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) richtet diesen Wettbewerb zusammen mit der Heraeus Bildungsstiftung Deutschland aus und achtet darauf, dass Lehrerinnen und Lehrer, unabhängig von Verbands- und Gewerkschaftsmitgliedschaft, sowie Schülerinnen und Schüler aller Schularten des Sekundarbereichs teilnehmen können.

Als Bundesverband ist der DPhV die Dachorganisation der Philologenverbände in allen Ländern Deutschlands. Philolog*innen, das sind Lehrerinnen und Lehrer mit der Lehrbefähigung für das Gymnasium, die aber an verschiedensten Bildungseinrichtungen von der Orientierungsstufe, dem Gymnasium, der Gesamtschule, der Fachoberschule und beruflichen Oberschule bis zur Hochschule sowie der Bildungsverwaltung und der Bildungsberatung tätig sind.

Der DPhV ist Mitgliedsorganisation des Deutschen Lehrerverbands (DL) und des dbb beamtenbund und tarifunion, der als gewerkschaftliche Spitzenorganisation den öffentlichen Dienst insgesamt vertritt.

https://www.dphv.de
Über die Heraeus Bildungsstiftung

Die Heraeus Bildungsstiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Hanau. Sie setzt sich seit 55 Jahren für Bildungsthemen ein und konzentriert sich seit ca. 20 Jahren auf Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung in Schulen. Die Stiftung vermittelt Schulleiter*innen und Lehrkräften Kompetenzen in Management-, Kommunikations- und Führungsfragen. Sie unterstützt mit ihren bundesweiten Veranstaltungen jährlich über 2.500 Lehrkräfte und Schulleiter*innen in ihrer Arbeit. Seit 2018 ist sie vom Hessischen Kultusministerium mit der Qualifizierung für Schulleiter*innen in Hessen (QSH) beauftragt. Daneben fördert die Heraeus Bildungsstiftung mit interdisziplinären Dialogveranstaltungen den Gedankenaustausch zwischen Schule, Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft und greift dabei aktuelle Bildungsthemen auf. Der Stiftungsbeirat bündelt wichtige Erfahrungen und Sichtweisen aus Schule, Wissenschaft, Medien, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft durch Persönlichkeiten wie: Dr. Susanne Gebauer (Schulleiterin) und StR Torsten Larbig, Prof. Dr. Harald Lesch (Wissenschaftsjournalist und LMU München), Barbara Hahlweg (Journalistin), Nicola Beer (MdB), Prof. Dr. h. c. Roland Berger und Fabian Kienbaum (beide Berater) oder Martina Klein (Evangelische Kirche Mitteldeutschland). Als Bildungsbotschafter sind Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen, Fernsehmoderator Willi Weitzel und Fußballweltmeister Philipp Lahm engagiert für das bildungspolitische Anliegen der Stiftung.

https://heraeus-bildungsstiftung.de
INITIATOREN
45 Minuten Leben
45 Minuten Leben
45 Minuten Leben
Endlich Montag
KOOPERATIONSPARTNER
NETZWERK